· 

Internationale News: UN-Chef Guterres will Waffenstillstand für Ukraine

Guterres fordert Waffenstillstand 

 

UN-Generalsekretär Antonio Guterres führt heute  Gespräche mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und später am Tag mit Präsident Wladimir Putin in Moskau, bevor er nach Kiew reist. Guterres rief zu mehr Dialog über die Ukraine auf und sagte, ein Waffenstillstand sei "so bald wie möglich" erforderlich.

 

USA: Kostenlose Covid-19-Medikamente

 

Wie die US-Regierung mitteilte, wird die Zahl der Verkaufsstellen verdoppelt, in denen gefährdete Amerikaner kostenlos therapeutische Covid-19-Pillen erhalten können.

 

Massen-Corona-Tests in Peking

 

Peking hat Massen-Coronavirus-Tests für fast alle 21 Millionen Einwohner veranlasst. Hintergrund sind Befürchtungen, dass die chinesische Hauptstadt wie Shanghai unter strenge Abriegelung gestellt werden könnte.

 

Elon Musk kauft Twitter

 

Tesla-Chef Elon Musk hat den Kurznachrichtendienst Twitter für 44 Milliarden US-Dollar gekauft. 

 

Missachtung des Gerichts: Geldstrafe für Trump

 

Ein New Yorker Richter hat den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump wegen Missachtung des Gerichts zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Dollar pro Tag verurteilt, weil er auf eine Vorladung des Generalstaatsanwalts nicht angemessen reagiert hatte.

 

Türkei: Lebenslange Haft für Menschenrechtler

 

Ein türkisches Gericht verurteilte den Intellektuellen und Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala zu lebenslanger Haft wegen "Putschversuchs". 

 

Nordkorea will Atomprogramm stärken

 

Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un versprach in einer Rede bei einer Militärparade in Pjöngjang, das Atomwaffenprogramm des Landes zu stärken. mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0