· 

Abstiegskampf in der Bundesliga - Schalke Spitze in der 2. Liga

Felix Magath und Hertha BSC haben ihre beiden direkt aufeinander folgenden Abstiegsduelle gegen Augsburg und Stuttgart gewonnen.

 

Nun soll der dritte Sieg gegen die ebenfalls stark abstiegsbedrohte Arminia aus Bielefeld folgen, die sich allerdings keine weitere Niederlage mehr erlauben darf.

  • Magath hat es tatsächlich geschafft, aus der Hertha, die nach der Stadtderby-Niederlage gegen Union nur noch einem Scherbenhaufen glich, eine Mannschaft zu formen, die den Abstiegskampf nun endlich angenommen hat.
  • Jener Euphorie will Bielefeld mit ihrem neuen Cheftrainer Marco Kostmann jedoch schnell ein Ende setzen. Im Endspiel auf der Bielefelder Alm wollen die Ostwestfalen ihren Heimvorteil nutzen, um den ersehnten Relegationsplatz weiterhin erreichen zu können.
  • Zeitgleich trifft der VfB Stuttgart auf den VfL Wolfsburg und ist nach der schwachen Leistung gegen Hertha ebenfalls zum Siegen verdammt.
  • Sowohl VfB-Trainer Pelegrino Matarazzo als auch Sportdirektor Sven Mislintat übten nach der verdienten 0:2-Niederlage scharfe Kritik. Ob diese gegen die Wölfe nun ihre gewünschte Wirkung erzielt?
  • Der Pay-TV-Sender Sky überträgt ab 14 Uhr den kompletten Bundesliga-Samstag
  • Unter anderem trifft der 1. FSV Mainz 05 auf den FC Bayern und Borussia Dortmund empfängt den VfL Bochum.

Topspiel: Hoffenheim gegen Freiburg

  • Von den internationalen Plätzen träumen weiterhin die TSG Hoffenheim und der SC Freiburg. Nun steht das direkte Duell - das Baden-Derby - im "tipico Topspiel der Woche" am Samstagabend an.
  • Bereits am Freitag trennten sich Union Berlin und Greuther Fürth 1:1.

2. Liga: Kampf um den Aufstieg

  • Gleich fünf Partien standen am gestrigen Freitagabend an, da der 1. Mai auf den kommenden Sonntag fällt und frei von Spielen bleibt.
  • So treffen im Aufstiegsduell der FC St. Pauli und der 1. FC Nürnberg direkt aufeinander. Endstand 1:1
  • Tabellenführer Werder Bremen empfing nach dem starken 4:1-Auswärtssieg über Schalke nun Holstein Kiel und verlor 2:3.
  • Und der FC Schalke 04 musste beim SV Sandhausen ran und gewann durch ein Last-Minute-Tor durch Simon Terrode 2:1.
  • Außerdem spielten Hannover 96 gegen den Karlsruher SC (2:0)
  • und der 1. FC Heidenheim trifft auf Fortuna Düsseldorf. Endstand 1:3. pm, ots, mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0