· 

Internationale News: G7 will Ukraine bis zum Sieg unterstützen

Südukraine unter

russischer Kontrolle

 

Ein großer Teil der Südukraine stehe derzeit unter russischer Kontrolle. Darunter der größte Teil der Region Cherson, wo die russischen Streitkräfte die Zivilbevölkerung am Verlassen des Gebiets hindern würden. 

 

Unterstützung bis zum Sieg

 

Die Gruppe der G7-Industriestaaten sei sich einig, die Ukraine "bis zum Sieg" zu unterstützen, hieß es. Unterdessen habe die Europäische Union der Ukraine mehr Militärhilfe zugesagt.

 

Iran: Festnahmen nach Protesten gegen Preiserhöhungen

 

Iranische Behörden hätten mindestens 22 Demonstranten festgenommen, die in zwei Städten gegen Preiserhöhungen bei subventionierten Grundnahrungsmitteln protestiert hätten, berichteten iranische Medien.

 

Jerusalem: Beerdigung Al-Jazeera-Reporterin

 

Israel hat die Sicherheitsvorkehrungen in Jerusalem vor der Beerdigung der Al Jazeera-Journalistin Shireen Abu Akleh am Freitag verstärkt. Die Reporterin war bei einer Razzia der israelischen Armee getötet worden.

 

Nordkorea: Corona breitet sich aus

 

Einen Tag, nachdem Nordkorea den Covid-19-Ausbruch im Land bestätigt hat, seien sechs Menschen an Corona gestorben. Nordkorea erklärte unterdessen, dass 187.000 Menschen wegen einer Corona-Infektion isoliert und behandelt würden.

 

Elon Musk stoppt Twitter-Übernahme

 

Der Tesla-Chef Elon Musk hat die komplette Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter vorerst gestoppt. Er sei noch nicht über die Zahl der Fake-Konten des Dienstes informiert worden. Musk hatte Twitter für 44 Milliarden US-Dollar kaufen wollen. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0