· 

Toni Kroos versteigert seine Fußballschuhe aus Champions-League-Finale

Toni Kroos hat wieder einmal Fußballgeschichte geschrieben: Am Wochenende hat der Weltstar zum fünften Mal die Champions League gewonnen - so oft wie kein Deutscher je zuvor.

 

Und direkt nach dem einmaligen Erfolg zeigt der Real Madrid-Star nun sein großes Herz für Kinder: Er versteigert seine getragenen Schuhe aus dem Finale gegen Liverpool bei www.unitedcharity.de, Europas größtem Charity-Auktionsportal. Der Erlös geht ohne Abzug an die eigene Stiftung des Rekordspielers, mit der er insbesondere schwerstkranken Kindern hilft.

  • Mit den Schuhen können sich Fans ein Stück Fußballgeschichte sichern: Toni Kroos hat sich vor dem wichtigsten Spiel der Saison dazu entschieden, in seinen kultigen adidas 11pro-Schuhen aufzulaufen, die er bereits in zahlreichen anderen Partien getragen hatte.
  • Statt den eigens für das Finale angefertigten Schuhen trug der Real-Star also seine treuen Glücksbringer, die während des Endspiels fast auseinanderfielen - und diese Entscheidung hat er nicht bereut.
  • Wer sich die einmaligen Erinnerungsstücke an Toni Kroos' fünften Champions League-Titel sichern möchte, kann hier mitbieten: https://www.unitedcharity.de/Auktionen/Kroos-Schuhe-CL-Finale
  • Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde von Dagmar und Karlheinz Kögel 2009 ins Leben gerufen und hat seitdem über 12 Millionen Euro für verschiedene Hilfsorganisationen gesammelt.
  • Das Internet-Bietverfahren von United Charity ermöglicht es Menschen weltweit, orts- und zeitunabhängig mitzusteigern.
  • Die Auktionserlöse werden zu 100 Prozent an gemeinnützige Projekte und Einrichtungen weitergeleitet, vorwiegend an Kinderhilfsprojekte. pm, ots
    Bildrechte: United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH Fotograf: Toni Kroos Stiftung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0