· 

Internationale News: Kapitol-Aufstand war versuchter Staatsstreich - Trump verantwortlich

Kapitol-Aufstand war "Staatsstreich"

 

Der Untersuchungsausschuss des US-Repräsentanten-hauses, der den Aufstand vom 6. Januar vor und im US-Kapitol untersuchte, gab Ex-Präsident Donald Trump die Schuld dafür. Der Ausschuss erklärte weiter, der Kapitol-Angriff sei nicht spontan erfolgt, sondern sei ein "versuchter Staatsstreich" gewesen.

 

EZB beendet Anleihekäufe und erhöht Zinsen

 

Die Europäische Zentralbank (EZB) beendete ihre Anleihekäufe und stellte Pläne für eine Reihe von Zinserhöhungen ab Juli vor. Die erste Zinserhöhung liegt 0,25 Prozent.

 

Ukrainer halten Stadt Sewerodonezk

 

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zelenskij erklärte, die ukrainischen Streitkräfte hielten die Stadt Sewerodonezk. Dort tobten Straßenkämpfe mit russischen Truppen.

 

NASA jagt Ufos

 

Die NASA nimmt offiziell an der Jagd nach UFOs teil. Die Weltraumbehörde kündigte darüber hinaus eine Studie an, für die führende Wissenschaftler zur Untersuchung unidentifizierter Luftphänomene rekrutiert werden sollen.

 

Weitere Pandemien befürchtet

 

Angesichts der weltweiten Ausbreitung der Affenpocken, die auf Covid-19 folgte, wird befürchtet, dass die zunehmenden Ausbrüche von Krankheiten, die vom Tier auf den Menschen überspringen, eine weitere Pandemie auslösen könnten.

 

Riesiger Raubdinosaurier entdeckt

 

Ein riesiger krokodilgesichtiger Dinosaurier, der auf der Isle of Wight von einem Fossilienforscher aus Großbritanniens entdeckt wurde, sei wahrscheinlich das größte Raubtier, das jemals in Europa gejagt habe. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0