· 

Ukraine-Krieg: Ex-US-General fordert Einsatz der US-Luftwaffe

Der frühere US-General Ben Hodges glaubt, dass die Ukraine den Krieg gewinnen wird - und zwar noch im Lauf dieses Jahres.

 

"Die Ukrainer", sagte Hodges dem Magazin "stern", "können die Offensive übernehmen und die Russen hinter die Linien des 23. Februar zurückdrängen".

  • Am 24. Februar begann die russische Invasion. Es sei entscheidend, so Hodges, dass die Ukraine schnell die versprochene Unterstützung aus dem Westen bekommt, vor allem die zugesagten Raketen und Artilleriegeschosse.
  • Hodges, bis 2017 Oberbefehlshaber der US-Truppen in Europa, hält die russische Armee für "kurz vor dem Ende". Sie habe über die Hälfte ihrer Präzisionsgeschosse verfeuert, die sie wegen der westlichen Sanktionen nicht ersetzen kann.
  • Über die Haltung des Westens gegenüber Russland sagt Hodges: "Wir haben zu viel Angst".
  • Er fordert beispielsweise, dass die US-Luftwaffe ukrainische Getreidefrachter eskortiert und damit die russische Blockade der ukrainischen Häfen bricht. "Wir brauchen eine mutigere Führung", sagt Hodges.

"Die russische Armee muss geschlagen werden. Putin muss als Besiegter dastehen. Dann erst kommen wir in eine Position der Stärke." pm, ots, Quelle: stern Foto: Tommy Olsson

Kommentar schreiben

Kommentare: 0