· 

Internationale News: EU empfiehlt EU-Kandidatenstatus für die Ukraine

EU empfiehlt EU-Kandidatenstatus

für Ukraine

 

Die Europäische Kommission hat empfohlen, der Ukraine den Status eines EU-Beitrittskandidaten zu gewähren. Das sagte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, einen Tag nach dem Besuch von EU-Regierungschefs in Kiew.

 

Großbritannien liefert Assange an die USA aus 

 

Großbritannien hat einem Antrag der US-Regierung auf Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange zugestimmt, damit dieser wegen der Veröffentlichung geheimer Militärakten vor Gericht gestellt werden kann.

 

Niederlande enttarnen russischen Agenten

 

Der niederländische Geheimdienst teilte mit, er habe einen russischen Militäragenten enttarnt, der versucht habe, den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) zu infiltrieren, der Vorwürfe von Kriegsverbrechen in der Ukraine untersuche.

 

Erfolgreiche Gespräche der WTO

 

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat in Gesprächen ein Bündel von Vereinbarungen über Fischereisubventionen, Ernährungssicherheit und Covid-19-Impfstoffe geschlossen.

 

Schwere Vorwürfe gegen Trump

 

Donald Trump habe seinen Vizepräsidenten unter Druck gesetzt, sich an einer illegalen Verschwörung zur Fälschung der US-Wahl 2020 zu beteiligen, und einen Mob aufgehetzt, der das Leben seines Stellvertreters in Gefahr gebracht habe. Das sagten Ermittler des Kongresses und Ex-Mitarbeiter der Regierung.

 

Saudi-Kronprinz besucht Erdogan

 

Wie der türkische Präsident Erdogan mitteilte, werde der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman nächste Woche die Türkei besuchen. Damit haben Ankara und Riad nach der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul im Jahr 2018 wieder diplomatische Kontakte. mei

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0