· 

Internationale News: Macron verliert absolute Mehrheit im französichen Parlament

Macron verliert absolute Mehrheit bei Wahlen

 

Das Parteienbündnis des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat die absolute Mehrheit seit den gestrigen Wahlen in Frankreich verloren. Als Gewinner der Wahlen gingen linke und rechte Bündnisse hervor.

 

Gustavo Petro gewinnt Präsidentschaftswahlen in Kolumbien

 

Der linke Politiker Gustavo Petro, ein ehemaliges Mitglied der Guerillabewegung M-19, der soziale und wirtschaftliche Veränderungen versprochen hat, hat in Kolumbien die Präsidentschaftswahlen gewonnen.

 

Borrell: Getreide-Blockade ist "Kriegsverbrechen"

 

Russlands Blockade des Exports von Millionen Tonnen ukrainischen Getreides sei ein "Kriegsverbrechen", sagte der EU-Außenpolitik-Beauftragte Josep Borrell.

 

Hitzewochenende in Süd- und Westeuropa

 

Spanien, Frankreich und weitere westeuropäische Länder litten am Wochenende unter einer Juni-Hitzewelle, die Waldbrände auslöste und Befürchtungen aufkommen ließ, dass solche frühsommerlichen Hitzewellen zur Norm werden könnten.

 

Belgien übergibt Überreste von Lumumba

 

Belgien hat die letzten Überreste des ermordeten kongolesischen Führers Patrice Lumumba - einen Zahn - an seine Familie übergeben.

 

Tunesien: Proteste gegen Referendum

 

Hunderte von Menschen haben in Tunis zum zweiten Mal gegen ein von Präsident Kais Saied einberufenes Verfassungsreferendum demonstriert, das nach Ansicht seiner Gegner seine Machtposition weiter festigen würde. mei

Foto: Negative Space

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0