· 

Wimbledon: Novak Djokovic auf Rekordjagd

Novak Djokovic gewinnt  seinen siebten Wimbledon-Titel und seinen 21. Grand-Slam-Titel mit einem Vier-Satz-Sieg über Nick Kyrgios.

 

Der topgesetzte Djokovic gewann 4:6, 6:3, 6:4, 7:6 (7:3) und stellte damit die Marke von Pete Sampras von sieben Titeln im All England Club ein und rückte bis auf einen Sieg an den Rekord von acht Titeln heran, den bislang Roger Federer hält.

  • Der 35-jährige Serbe liegt nun in der ewigen Bestenliste einen Grand-Slam vor Federer und einen Grand-Slam hinter Rafael Nadals, der 22. Grand-Slam-Erfolge vorweisen kann.
  • Er ist außerdem erst der vierte Mann in der Open-Saison, der nach Federer, Sampras und Bjorn Borg vier Wimbledon-Titel in Folge gewonnen hat. pm, ots

Kommentar schreiben

Kommentare: 0