· 

Mark Zuckerberg benennt seinen Facebook-Konzern in Meta um

Facebook-Chef, Mark Zuckerberg, teilte jetzt mit, dass sich sein Unternehmen in Meta umbenennt. Der Name solle eine neue virtuelle Realität der Zukunft beschreiben.

 

Facebook, die App, sowie Instagram, WhatsApp und Messenger bleiben aber weiter unter ihrem Namen bestehen. Auch die Struktur des Unternehmens werde sich nicht ändern. Ab dem 1. Dezember werden die Aktien unter dem neuen Tickersymbol "MVRS" gehandelt. 

Zuckerberg beschreibt die Meta-Welt als eine "virtuelle Umgebung", in die man hineingehen gehen könne, anstatt sie nur auf einem Bildschirm zu betrachten. Generell handele es sich um eine Welt endloser, miteinander verbundener virtueller Gemeinschaften, in denen sich Menschen treffen, arbeiten und spielen könnten. Dabei würden sie zum Beispiel Virtual-Reality-Headsets, Augmented-Reality-Brillen und Smartphone-Apps benutzen. mei

 

Alles über die wichtigsten wirtschaftlichen Entwicklungen

https://www.interview-welt.de/blog/politics-economics/

 

English version

 

Facebook boss Mark Zuckerberg has announced that his company is renaming itself Meta. The name is intended to describe a new virtual reality of the future.

 

However, Facebook, the app, as well as Instagram, WhatsApp and Messenger will continue to exist under their names. The structure of the company will also not change. From 1 December, the shares will be traded under the new ticker symbol "MVRS". 

Zuckerberg describes the meta-world as a "virtual environment" that you can walk into instead of just looking at it on a screen. In general, it is a world of endless, interconnected virtual communities where people can meet, work and play. They would use virtual reality headsets, augmented reality glasses and smartphone apps, for example. mei

Kommentar schreiben

Kommentare: 0